Rheinpark

12345678910

Rundgang schließen

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Detail: Der neue Brunnen im Park 

© 2009  Planergruppe GmbH Oberhausen Lageplan: Neugestaltung des Rheinparks in Emmerich 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Der Baumbestand wurde vorsichtig ausgelichtet, mehr Licht im Park! 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Aufgeräumter Baumbestand, Durchblick zum Rhein 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Detail: Das Parkband strukturiert die Angebote im Rheinpark 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Nah am Wasser 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Spazieren am Rhein 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Eröffnungstag 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Robust: Der Zockerplatz 

© 2011  Harald Fritz | Planergruppe GmbH Oberhausen Neu gestaltete Spielanlässe im Parkband 

Rheinpark Neugestaltung des Rheinparks in Emmerich


Grundlage für die Neugestaltung des Rheinparks in Emmerich ist die verbesserte Anbindung des Parks an die Stadt.
Der Rheinpark wird heller, freundlicher und transparenter. Die Alleen und charaktervollen raumbildenden Einzelbäume des Rheinparks bleiben erhalten, ins Innere des Parks wird durch die vorsichtige und zielgerichtete Entnahme einzelner Gehölze mehr Licht hineingebracht. Die Aussicht vom Park auf den Rhein, den Containerhafen und in die niederrheinische Landschaft wird verbessert.

Grundlage für die Neugestaltung des Rheinparks in Emmerich ist die verbesserte Anbindung des Parks an die Stadt. Dies gilt insbesondere für die Verbindungen der Rheinpromenade sowie der Straßen „Hinter dem Schinken“ und „Wassertor“ mit dem Rheinpark.

Der Rheinpark wird heller, freundlicher und transparenter. Dazu ist es notwendig, vorsichtig und zielgerichtet einige Bäume und Sträucher zu entfernen. Die Alleen und charaktervollen raumbildenden Einzelbäume des Rheinparks bleiben erhalten, ins Innere wird mehr Licht hineingebracht. Die Aussicht vom Park auf den Rhein, den Containerhafen und in die niederrheinische Landschaft wird verbessert.

Das vorhandene Wegesystem wird deutlich reduziert. Große zusammenhängende Rasenflächen unter dem transparenten Blätterdach sorgen für ein ruhiges, einladendes Parkbild in dem Raum für vielfältige Nutzungen für Jung und Alt ist.
Die neue Uferpromenade ist Teil einer Ringpromenade, die den Rheinpark umfährt. Die Zugänge von der Stadt in den Park verlaufen jeweils als geradlinige Verlängerung der Straßen „Wassertor“ und „Hinter dem Schinken“ in den Park hinein und bilden eindeutige Sichtachsen auf den Containerhafen und den Rhein. Von der Rheinuferpromenade führt ein direkter Zugang in Richtung Ehrenmal in den Rheinpark hinein.

Im zentralen Bereich des Rheinparks wird eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Erlebnisachse, das „Parkband“ installiert. Die Galerie „Haus im Park“ und das Ehrenmal bilden dessen bauliche Ankerpunkte. Im Norden der Achse bietet der „Zockerplatz“ Raum für Jugendliche. Im Bereich des jetzigen Spielplatzes werden weiterhin Spielanlässe angeboten. Das „Haus im Park“ erhält einen großzügigeren Außenraum. Weiter südlich werden zusätzliche Spielflächen angeboten, am Ehrenmal wird Boule gespielt. Das Parkband endet mit einer Aussichtsplattform an der Uferpromenade.

Diese nutzungsorientierten Zonierung berücksichtigt die Ansprüche von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen. Die ruhige Zone ist eindeutig dem Rheinufer zugeordnet, der Bereich für Kinder orientiert sich eher zur Stadt. Der Bereich für die Aktivitäten der Jugendlichen wird deutlich aufgewertet.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Harald Fritz, Andreas Hegemann, Henning Holk

Planung

Planergruppe GmbH Oberhausen
Thomas Dietrich, Ulrike Beuter, Harald Fritz, Sigrid Kenke, Katja Schreiber, Bianca Porath, Andreas Hegemann, Sascha Wienecke, Ute Aufmkolk

Lothringer Straße 21
46045 Oberhausen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2009 - 2011

Größe
ca. 4.300qm

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Emmerich am Rhein

Adresse
Parkring/ Rheinpromenade
46446 Emmerich


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen