Rheinhallen I Rheinpark

1234567891011121314

Rundgang schließen

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 17 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 18 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 16 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 13 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 12 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 11 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 10 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 09 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 08 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 07 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 06 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 05 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 04 

© 2011  FSWLA FSWLA Rheinhallen Höfe 01 

Rheinhallen I Rheinpark Rheinpark - Metropole


Bilderwelten
Hinter einer denkmalgeschützten Fassade entsteht eine neue Bürowelt direkt am Rhein. Die Freianlagen lassen den Besucher und die Mitarbeitern abtauchen in eine neue interessante eigenständige Bilderwelt. Diese besteht aus zwei großen Themenkomplexen: Der Magistrale und den Innenhöfen. Ziel unserer Planung ist es, neben der Berücksichtigung der Funktionalität eine eigene Identität zu entwickeln. Beim Betrachten und Betreten dieser kleinen eigenständigen Welt entstehen immer wieder neue Eindrücke, Bilder und positive Stimmungen. Im Rhythmus der Jahreszeiten vermittelt der Freiraum zuallererst Ruhe inmitten des hektischen Berufsalltages. Die Magistrale verbindet die beiden Bürokomplexe miteinander. Die Eingangsbereiche werden wie ein „roter Teppich" ausgerollt. Drinnen und Draußen werden trotz ge-wünschter Unterschiedlichkeit zur Einheit. Die flankierenden Stufen überwinden elegant den Höhenunterschied und erzeugen verschiedene Ebenen. Die Mittelzone wird durch locker eingestreute Riesenbambus überstellt und strukturiert. Sitzbereiche bieten hier Platz zur Kommunikation und dienen der Erholung. Die Strukturierung der Oberfläche mittels Bändern nimmt Bezüge der Architektur auf. Die Innenhöfe sind bunte, fröhliche Bilderwelten, deren Rahmen die Architektur ist. Die verwendeten Materialien: Pflanze, Stein und Stahl sind in allen Höfen gleich, werden jedoch unterschiedlich verwendet. So entsteht in jedem Hof eine individuelle, ruhige und dichte Atmosphäre, die Rheinpark - Metropole erhält signifikante innere Bilder.

Planung

FSWLA
Thomas Fenner I Jörg Weisser

Bergische Landstraße 606
40629 Düsseldorf


Projektinformationen

Projektzeitraum
2004 - 2009

Größe
50.000 m²

Bausumme
5.500.000 €

Auftraggeber • Bauherr
Bauherrengemeinschaft Bürohäuser Köln
Rheinhallen GbR
Grundstücksgesellschaft Bürohäuser Köln
Rheinpark GbR vertreten durch die Josef Esch Fondsprojekt GmbH

Adresse
Picassoplatz 1
50679 Köln


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen