Außenanlagen zum Büro – und Geschäftshaus Icade Premier […]

12345

Rundgang schließen

© 2011  Julia Schambeck Gesamtinnenhof 

© 2011  Julia Schambeck Dachbegrünung 

© 2011  Julia Schambeck Wasserbecken 

© 2011  Julia Schambeck Gartenhof 

© 2011  Julia Schambeck Keria japonica, Hydrangea arborescens und Vinca minor zwischen Kalksteinplatten 

Außenanlagen zum Büro – und Geschäftshaus Icade Premier Haus 1, München – Arnulfpark


Die Außenanlagen des Bürogebäudes konzentrieren sich auf die beiden Innenhöfe und das extensiv begrünte Auditoriumdach. In dem zu Haupteingang und Foyer orientierten streng architektonisch gestalteten Hof kontrastiert ‘schwarzes Wasser‘ mit hell leuchtendem Kalkstein. Eine niedrig geschnittene Buchsform ruht im paralleogramm – förmigen Bodenbelag. Der Gingkobaum als Pendant zum Wasserbecken unterstreicht von seiner literarischen Bedeutung her den Anspruch eines repräsentativen Gartenraumes. Der zweite Hof gibt sich natürlicher mit bewegten Pflanzformen, geschwungenen Trockenmauern und polygonalen Bodenplatten aus Kalkstein und lädt zum Aufenthalt im Grünen ein.

Als Blickfang von den zahlreichen Büroräumen und Konferenzzimmern aus fungiert die extensive Begrünung auf dem Dach des zentralen Auditoriums. Geschwungene und ineinander greifende farblich abgestimmte Pflanzflächen, begleitet von Edelstahlbändern und punktuell gepflanzten Buchskugeln formen ein grünes bis farbenfrohes Bild – weniger zum Begehen als zum Besehen.

Planung

Dipl.-Ing., Wolfgang H. Niemeyer

Vohburgerstraße 11
80687 München


Projektinformationen

Projektzeitraum
2007 - 2010

Größe
22.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
ICADE REIM Arnulfstraße MK9 GmbH, Hamburg

Adresse
Arnulfstraße
München


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen

63.stratoserver.net/sites/analytics/piwik.php?idsite=3" style="border:0" alt="" />