Kulturhalle Neckarwestheim

123456

Rundgang schließen

© 2012  Y. Altangerel | knoll.neues.gruen Lageplan Reblandhalle 

© 2014  M. Leitz | knoll.neues.gruen Reblandhalle Pflanzung Böschung 

© 2014  M. Leitz | knoll.neues.gruen Reblandhalle Eichenweg 

© 2012  M. Leitz | knoll.neues.gruen Reblandhalle Pflanzung 

© 2012  S. Knoll | knoll.neues.gruen Reblandhalle 

© 2012  S. Knoll | knoll.neues.gruen Reblandhalle Hauptzugang 

Kulturhalle Neckarwestheim Außenanlagen der Mehrzweckhalle


Die neue Mehrzweckhalle erhält einen großzügigen Anschluss an den vorhandenen Freiflächenbestand. Sämtliche vorhandene Großbäume sollen soweit als möglich erhalten bleiben. Die geplante Topographie ist auf diese Anschlußhöhen des Bestandes gezielt abgestimmt.

Der Hauptzugang vermittelt über eine repräsentative breite Treppe und den seitlichen Rampen eine einladende Eingangsatmosphäre unter dem Baumdach vorhandener Großbäume und einer mit Reben berankten Stahlpergola.
Unter dieser signifikanten Pergola mit Blick aufs zentrale Spielfeld wird das Sport- und Veranstaltungsrestaurant mit großer Panoramaterrasse erreicht.

Im Gegensatz zur Klarheit und Strenge im neuen Baukörper und sind lang gezogene, gerundete Freianlagenformen als gestalterische Klammer für den Gesamtbereich der Anlage am Ortsrand geplant, mit Übergang in die freie Weinbergslandschaft.

Planungsbeteiligte Partner

Architektur BKT Bechler Krummlauf Teske

Planung

knoll.neues.gruen.gmbh-landschaftsarchitekten
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Knoll

Achalmstraße 34
71088 Holzgerlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2008 - 2012

Größe
12.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
Gemeinde Neckarwestheim

Adresse
Reblandstraße
74382 Neckarwestheim


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen