Gutspark Radewitz

123456

Rundgang schließen

©  Planung Morgenstern | Planung Morgenstern, Greifswald Gutshaus 

© 2012  Planung Morgenstern | Planung Morgenstern, Greifswald Parterre 

©  Planung Morgenstern | Planung Morgenstern, Greifswald Teich 

© 2012  Planung Morgenstern | Planung Morgenstern, Greifswald Eiche 

© 2012  Planung Morgenstern | Planung Morgenstern, Greifswald "Hochzeits-Eiche" 

© 2013  Frank Stoebel | Planung Morgenstern, Greifswald Fällarbeiten 

Gutspark Radewitz


Die Freiräume des Gutshauses Radewitz sind im Wesentlichen eine landschaftliche Anlage, die bis ins 20. Jhdt. hinein weiterentwickelt wurde, aber zunehmend verwildert ist und dadurch auch Verluste an Originalsubstanz aufweist. Je nach denkmalpflegerischer Bewertung der einzelnen Bereiche und den Nutzungsanforderungen sowie den Möglichkeiten der Verwirklichung ist ein differenziertes Vorgehen beabsichtigt. Originalsubstanz soll, soweit möglich, erhalten werden und nur in begründeten Ausnahmen verändert oder entfernt werden. Ergänzende Gestaltung, Bepflanzung und Ausstattung können formal zurückhaltend erfolgen.

Heutige Gestalt

Die betrachteten Freiräume stehen im historischen Zusammenhang der ehemaligen Gutsanlage. Die Gestalt der Freiräume ist generell durch Verwilderung sowie Verlust und Veränderung originaler Substanz und Strukturen beeinträchtigt. Verallgemeinert handelt es sich beim Park um einen verwilderten Landschaftspark mit Zutaten aus dem 20. Jhdt. Die Freiräume gliedern sich in die Bereiche

• Eingangsbereich, bauliche Anlagen
• Rasenparterre mit Achse
• Parkarchitektur/Hügel/ Findlinge
• Alter Parkteil
• Neuer Parkteil
• Teiche und Gräben und
• Obstgarten.



Maßnahmen

Pflege und Instandsetzung sollen dem weiteren Verlust denkmalgeschützter Substanz und Gestaltlösungen entgegenwirken. Die Instandsetzungsmaßnahmen des denkmalgeschützten Freiraums umfassen im Wesentlichen die Gewässer mit baulichen Anlagen, die Wege, und die Findlinge. Der als erhaltenswert beschriebene Baumbestand soll ebenso wie jegliche Wiederherstellung und Ergänzung der Gartenanlagen gepflegt werden.

Planung

Planung Morgenstern

Brinkstraße 20
17489 Greifswald


Projektinformationen

Projektzeitraum
2012 - 2013

Auftraggeber • Bauherr
NABU Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Landesgeschäftsstelle
Dr. Rica Münchberger

Adresse

Penkun


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen

63.stratoserver.net/sites/analytics/piwik.php?idsite=3" style="border:0" alt="" />