Kaisergarten

Rundgang schließen

©  Bernd Hofmann Kaisergarten 

Kaisergarten


Mitten im Herzen Deidesheims wurde das rennomierte, jedoch in die Jahre gekommene Hotel „Hatterer“ abgerissen und durch das neue Parkhotel „Kaisergarten“ ersetzt. Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen musste der vorhandene Garten komplett neu angelegt werden.

Der Eingangsbereich ist von der belebten Weinstrasse durch ein repräsentatives Pflanzbeet mit einer Grundstruktur aus immergrünen Kleinsträuchern und Wechselflor abgegrenzt.
Das Kernstück im hinteren Gartenbereich ist ein Teich mit vertikal stehenden Findlingen, die als Wasserspiel dienen. Eingebettet in Pflanzflächen mit Gräsern, Stauden und kleineren Gehölzen verläuft ein Rundweg um und über den Teich.

Direkt am Gebäude befindet sich eine großzügige Terrasse des Hotelrestaurants. Ein besonderes Detail sind hierbei die überdimensionalen Stehleuchten mit Lampenschirm, die dem gesamten Aussensitzbereich einen wohnlichen Charakter geben. Eine weitere Fläche für Tische und Stühle befindet sich im Garten; die Terrasse mit Polygonalplatten aus Naturstein und breiten Rasenfugen fügt sich optisch in die Pflanzfläche des Gartens ein.
Unmittelbar neben dem erhaltenen Gebäudeensemble aus Sandstein führen einige Treppenstufen in einen tiefer gelegenen Bereich. Hier – abseits der Restaustaurantterrasse – ist ein kleiner Spielbereich für Kinder zu finden.

Planung

hofmann_röttgen
Bernd Hofmann Heike Röttgen

Speyerer Straße 123
67117 Limburgerhof


Projektinformationen

Projektzeitraum
2010 - 2013

Adresse

67146 Deidesheim


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen