Erweiterung Geigenbauschule Mittenwald

123456

Rundgang schließen

© 2013  LK | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Neubau 

© 2013  Lex Kerfers | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Blick Richtung Altbau 

© 2013  LK | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Staudenpflanzung 

© 2013  LK | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Eingangsbereich Altbau 

© 2013  LK | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Vorplatz 

© 2013  LK | Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten Fahrradüberdachung 

Erweiterung Geigenbauschule Mittenwald


Im Zuge der Erweiterung der Geigenbauschule werden Gebäude aus unterschiedlichen Epochen miteinander verbunden. Die Umstrukturierung im Inneren, u. a. die Verlagerung des Haupteinganges, hat eine neue Zuordnung der Freiflächen zur Folge.

Wesentliches Entwurfsziel war die Einbettung der Architektur in ein ruhiges, ländlich geprägtes Umfeld.
Schwerpunkt der Anlage ist die neue zentrale, platzartig gestaltete Erschließungszone, die alle Eingänge und Gebäude verbindet und als Pausen- und Aufenthaltsbereich dient. Der neue Haupteingang und die Terrasse der Cafeteria sind von hier aus über drei Stufen erschlossen, ein behindertengerechter Eingang sowie Behindertenstellplätze sind am Parkplatz nördlich des Gebäudes situiert.
Eine geringe Anzahl PKW- und Fahrrad-Stellplätze werden am östlichen Vorplatz unmittelbar dem künftigen Verwaltungsgebäude zugeordnet. Das Gros der Fahrradstellplätze befindet sich in Eingangsnähe. Die Andienung des Holzlagers erfolgt künftig von Süden über die Prinz-Eugen-Straße.

Der wertvolle Baumbestand wird soweit möglich erhalten und in das Gestaltungskonzept integriert. Gestaltprägende Elemente sind die Schnitthecken bzw. Mauern entlang der Grundstückskanten, die „Holzstapelbänke“ und die neuen Staudenpflanzungen im Zentralbereich.

 


Planungsbeteiligte Partner • Bauausführende Firmen


Hochbau: abp architekten burian+ pfeiffer, München

Planung

Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten
Rita Lex-Kerfers und Robert Kerfers

Emling 25
85461 Bockhorn


Projektinformationen

Projektzeitraum
2010 - 2013

Größe
2600 qm

Bausumme
270.000

Auftraggeber • Bauherr
Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

Adresse
Schöttlkarstraße 17
82481 Mittenwald


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen