Messerplatz in Bad Soden

123

Rundgang schließen

© 2012  Ralph Hinterkeuser Messerplatz Bad Soden 

© 2012  Ralph Hinterkeuser Messerplatz Bad Soden 

© 2012  Ralph Hinterkeuser Messerplatz Bad Soden 

Messerplatz in Bad Soden


Der Messer-Platz liegt zentral in Bad Soden und verbindet den historischen Bahnhof, den Eingang zum Kurpark und das neue Verwaltungsgebäude der Messer Group. Der Charakter des neuen Messer-Platzes wird durch eine Hommage an Vergangenheit und Zukunft geprägt. Die „Stadttore“ aus Cortenstahl betonen als modernes Gestaltungselement die städtische Bedeutung des Platzes und leiten den Besucher zum Kurpark. Das Pflaster der zentralen „Piazza“ verweist auf die ehemaligen Gleisanlagen an dieser Stelle. Baumcarrés schaffen Atmosphäre.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Herbert Erb, André Vespermann

Planung

BPG Landschaftsarchitekten
Norbert Kerl, Andrea Ziegenrücker

Karlstraße 20
35444 Biebertal


Projektinformationen

Projektzeitraum
2008 - 2012

Größe
0,48 ha

Bausumme
1,8 Mio €

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Bad Soden
Königsteiner Str. 73
65812 Bad Soden

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen